Flughafen Tegel TXL offen halten – Tegel neben BER offen lassen & Nachtflugverbot einschränken

Gutachten zum Weiterbetrieb von Berlin-Tegel TXL

25.03.2013 – Ein Gutachten zu den Möglichkeiten, den Flughafen Berlin-Tegel auch nach Eröffnung des neuen Flughafens BER / BBI dauerhaft offen zu halten, soll Anfang April 2013 vorliegen.

Flughafen Tegel TXL offen halten – Tegel neben BER offen lassen

20.03.2013 – Bundespolitiker sprechen sich für ein Offenhalten des Flughafens Tegel TXL aus. Wegen der baulichen Verzögerungen und der erwarteten Kapazitätsengpässe am Flughafen BER / BBI wird in der Politik bereits über ein Änderungsverfahren beim Planfeststellungsbeschluss diskutiert, um die Möglichkeit zu schaffen, Tegel dauerhaft offen zu halten und zwar auch nach Eröffnung des neuen Flughafens BER / BBI , s. `Streit über Weiterbetrieb des Flughafens Tegel´.

 Neuer Flughafen-Chef Mehdorn liebäugelt mit Offenhaltung von Berlin-Tegel TXL

11.03.2013 – Tegel offen lassen, z.B. für Charterflüge, so äußerte sich der neue Flughafenchef Mehdorn zu seinem Amtsantritt; zugleich erteilte er Forderungen nach einem strengen Nachtflugverbot eine Absage. In Hinblick auf das erfolgreiche Brandenburger Volksbegehren für ein Nachtflugverbot am Flughafen BER / BBI in Schönefeld äußerte er, dies sei Angelegenheit der Politik und im Übrigen würden moderne Flugzeuge immer leiser …

Nachtflugverbot am Flughafen Berlin-Tegel TXL einschränken

10.05.2012 – Als Air-Berlin-Chef forderte Mehdorn eine Einschränkung des Nachtflugverbotes in Berlin-Tegel. Danach sollte ein Nachtflugverbot am Flughafen Tegel TXL nur noch von 24.00 bis 05.00 Uhr gelten.

Tatsächlich wurde das Nachtflugverbot in Tegel TXL verkürzt auf die Zeit von 23.30 bis 06.00 Uhr.

Aus gegebenem Anlass erinnern wir an dieser Stelle an die Fluglärm-Demonstration am Flughafen Berlin-Tegel TXL am 13. April 2013.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.