Fluglärm Berlin


Berlin Südwest gegen Fluglärm – vormals: Lichterfelde gegen Fluglärm – Forderungen & Ziele der Bürgerinitiative

Fluglärm in Berlin durch Flughafen BER in SchönefeldDer neue Flughafen Berlin Brandenburg International BER / BBI in Schönefeld sollte als bedeutender Regionalflughafen den Luftverkehrsbedarf der Region Berlin Brandenburg befriedigen. Durch Schließung der Flughäfen Tegel TXL und Tempelhof sollte Berlin von Fluglärm und Feinstaubemissionen entlastet werde.

In der Realität sind die Berliner heute wie nie zuvor mit einer beständig zunehmenden Fluglärm-Belastung – bedingt durch faktische Flugrouten über das Stadtgebiet bei einem stark erhöhten Verkehrsaufkommen – konfrontiert.

Erfahren Sie mehr über die Ziele und Forderungen der Bürgerinitiative Berlin Südwest gegen Fluglärm.


Die Linken zum Wahlversprechen “Nachtflugverbot am Flughafen BER”

Nachtflugverbot am Flughafen BER in SchönefeldDie Berliner Bürgerinitiativen haben während der laufenden Koalitionsverhandlungen die Linken angeschrieben, um sie an ihr Wahlversprechen – nämlich einem Nachtflugverbot am BER – zu erinnern.

Lesen Sie die Stellungnahme der Linken zum Nachtflugverbot am BER in Berlin-Schönefeld.


Bündnis90/Die Grünen zum Wahlversprechen “Nachtflugverbot am Flughafen BER”

Nachtflugverbot am Flughafen BER in SchönefeldDie Berliner Bürgerinitiativen haben während der laufenden Koalitionsverhandlungen Bündnis90/Die Grünen angeschrieben, um sie an ihr Wahlversprechen – nämlich einem Nachtflugverbot am BER – zu erinnern.

Lesen Sie die Antwort von Bündnis90/Die Grünen zum Nachtflugverbot am BER in Berlin-Schönefeld.